Das
Paradies
existiert

Es heißt La Graciosa, die achte Insel der Kanarischen Inseln.

Wenn Sie auf der Suche nach dem Paradies in der Nähe von Europa sind…

Besuchen Sie La Graciosa, Kanarische Inseln

Nur dreißig Bootsminuten von Lanzarote entfernt erwarten Sie unberührte Strände mit goldenem Sand in einer vulkanischen Landschaft, umgeben von türkisfarbenem Wasser und weißen Häusern in einem Fischerdorf, in dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint.

Keine Straßen, kein Asphalt, keine Umweltverschmutzung, nur sandige Straßen und Wege, die man nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad befahren kann.
Eine Oase der Ruhe und Entspannung, in der die Natur allgegenwärtig ist und aus der Sie nicht mehr zurückkehren möchten.

Wie man dorthin kommt

Informieren Sie sich über die verschiedenen Möglichkeiten der Anreise nach La Graciosa.

Wo man schlafen kann

Entdecken Sie die Übernachtungsmöglichkeiten in La Graciosa

Was man in La Graciosa unternehmen kann

Finden Sie heraus, was man in La Graciosa am besten machen kann.

Routen

Besuchen Sie die interessantesten Orte in La Graciosa

Strände

Genießen Sie die Strände von La Graciosa

Sehenswertes in La Graciosa…

La Graciosa erkunden

Die Insel erstreckt sich über 29,05 km² so dass Sie viele Möglichkeiten haben, La Graciosa in vollen Zügen zu genießen: ihre Strände, Naturlandschaften und Sehenswürdigkeiten. Genießen Sie sie zu Fuß, mit dem Mountainbike oder im 4×4.

\

Pedro Barba

\

Caleta de Sebo

\

Playa EL Salado

\

Playa La Francesa

\

Playa La Cocina

\

Montaña Amarilla

\

Montaña Bermeja

\

Playa de las Conchas

\

Arco de los Caletones

\

Playa del Ámbar

\

Barranco de los Conejos

Barranco de los Conejos

Wanderwege

Fahrradverleih

4x4-Ausflüge

Alles was Sie in La Graciosa tun können

Planen Sie Ihr Abenteuer. Hier zeigen wir Ihnen alles, was Sie auf der achten Insel unternehmen können: Freizeit und Gastronomie.

Tauchen

Bootsausflüge

BBT-Routen

Trekkingrouten

Restaurants

Veranstaltungskalender