4 Vorteile eines Besuchs in La Graciosa im Herbst – Winter  

Sin categoría

02 - Okt - 2023

Der September neigt sich dem Ende zu und mit ihm beenden wir unseren geliebten Sommer… Und obwohl nur die Einheimischen wissen, dass jetzt die schönste Zeit auf der Insel beginnt, wollen wir Ihnen in diesem Beitrag verraten, warum Sie La Graciosa im Herbst und Winter besuchen sollten.

 

 1. Besuchen Sie La Graciosa in aller Ruhe und ohne Eile

Es gibt nichts Schöneres, als nach La Graciosa zu kommen und die Insel so vorzufinden, wie sie jetzt ist: ruhig und gelassen.  

Ein Besuch der Insel abseits des Trubels der Hochsaison im Sommer ist ein wahres Vergnügen für den Besucher, der die Straßen von Caleta de Sebo und die Wege der Insel ohne die typischen Touristenmassen durchstreifen kann.  

Im Winter ist La Graciosa der perfekte Ort, um der Routine zu entfliehen und eine Insel zu besuchen, die in ihrer Art einzigartig ist, und das ohne Warteschlangen oder Wartezeiten auf den Toiletten oder der Fähre. Besuchen Sie La Graciosa in Ihrem eigenen Tempo, die Insel gehört Ihnen!

2. Außergewöhnliche Temperaturen für ein ungewöhnliches Reiseziel

Playa de la Francesa

Auf der Insel haben wir das Glück, das ganze Jahr über in einem frühlingshaften Klima zu leben, ein entscheidender Faktor bei der Wahl eines Reiseziels.

La Graciosa ist nicht nur wegen ihrer bemerkenswerten landschaftlichen Schönheit großartig, sondern auch, weil es eine Insel ist, die Sie zu jeder Jahreszeit besuchen können: Sie wird Sie immer mit ihrem klaren Himmel und ihrem Sonnenschein überzeugen, wenn Sie sie besuchen.

Die Temperaturen auf der Insel sind im Vergleich zu anderen Reisezielen zu dieser Jahreszeit sehr mild, mit einem milden Klima, das zwischen Oktober und Februar zwischen 18 und 21 Grad Celsius liegt.

Es ist bekannt, dass es auf La Graciosa auch im Winter kaum Niederschläge gibt, so dass Sie bei Ihrer Ankunft am Hafen mit klarem Himmel rechnen können – ideal zum Joggen um die Insel!

 

3. Die Insel macht sich bereit für Sportler und Sportlerinnen

Wir haben eine gute Nachricht für alle sportlichen Menschen: La Graciosa ist ein ideales Reiseziel für sportliche Aktivitäten! 

Es gibt nichts Schöneres, als nach La Graciosa zu kommen und die Insel in vollen Zügen genießen zu können, ohne dass hohe Temperaturen Ihren.  Ausflüge bremsen oder lange Warteschlangen, um Ihr Fahrrad oder eine 4×4-Taxitour über die Insel zu buche

Aus diesem Grund erobern die unbefestigten Straßen im Winter jeden Abenteurer, der sie mit dem Fahrrad oder zu Fuß erkundet, und die Gewässer laden dazu ein, beim Tauchen im Meeresschutzgebiet ein neues Universum zu entdecken.

Und das in der Nebensaison ist natürlich ein echter Luxus!

4. Einzigartige Sonnenauf- und -untergänge: Einzigartige Ansichten einfangen

Die Insel La Graciosa ist in all ihren Formen fotogen, aber wir möchten den Sonnenauf- und -untergängen besondere Aufmerksamkeit schenken, die sich ergeben, wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden.

In dieser Jahreszeit, in der die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit sinken, nehmen wir den Sonnenaufgang und den Sonnenuntergang heller und reiner wahr. Außerdem verlängert sich mit dem Näherrücken der Wintersonnenwende die Zeit, in der die Sonne untergeht, so dass wir unglaubliche Panoramablicke auf die Sonnenuntergänge genießen können.

Das ist der Grund, warum La Graciosa so viele Fotografen anzieht, die auf der Suche nach der perfekten Aufnahme sind, nach Bildern, die uns in das Paradies der Farben und des Glanzes unseres Himmels entführen.

Ein Fotograf zu sein ist kein Grund, nicht nach La Graciosa zu kommen! Dieses meteorologische Phänomen ist perfekt, um in guter Gesellschaft den Beginn eines neuen Tages zu beobachten oder im Gegenteil, um zu sehen, wie die letzten Lichter des Himmels verblassen, während sie ihre Orangen, Rottöne und Rosatöne in eine dunkle Sternennacht verwandeln.