Wohnungen in La Graciosa oder Camping? Zwei sehr unterschiedliche Möglichkeiten für einen Aufenthalt in La Graciosa

Sin categoría

apartamentos en la graciosa

14 - Mai - 2019

Ostern neigt sich dem Ende zu, und wir beginnen mit der Urlaubsplanung für den Sommer. Gehören Sie zu denjenigen, die sich erst in letzter Minute für einen Ort und eine Unterkunft entscheiden? Wenn Sie einen etwas anderen und stressfreien Urlaub planen, empfehlen wir Ihnen La Graciosa, aber Sie sollten jetzt mit der Planung Ihrer Reise beginnen.

Obwohl die Kanarischen Inseln aufgrund ihres angenehmen Klimas das ganze Jahr über besucht werden, ist es logisch, dass im Sommer der größte Zustrom von Besuchern auf die Inseln erfolgt. La Graciosa ist da keine Ausnahme, und von Juni bis September kommen die Boote voller Touristen an, die ein paar Stunden oder Tage auf der Insel verbringen wollen.

Wenn Sie nur für einen Tag kommen wollen, werden Sie kein Problem haben, wenn nicht mit einem Boot, dann mit dem nächsten, aber Sie werden auch durch den Zeitplan für die Rückkehr nach Lanzarote bedingt sein. Wenn Sie vorhaben, La Graciosa ein wenig besser kennen zu lernen, müssen Sie als erstes Ihre Unterkunft buchen, sei es ein Campingplatz oder eine Wohnung in La Graciosa.

Wo man in La Graciosa übernachtet. Unterkunftsmöglichkeiten in La Graciosa

Es gibt keine Hotels, Herbergen oder großen Hotelkomplexe. Die einzige Möglichkeit für Touristen, die hierher kommen, ist die Unterbringung in privaten „Wohnungen“ oder im Campingbereich von La Graciosa, der zu diesem Zweck kontrolliert wird.

Und nun müssen wir ein wenig mehr über die Unterkünfte auf der Insel und die Wohnungen auf La Graciosa erklären.

Von den zwei bestehenden Dörfern: Caleta de Sebo und Pedro Barba, befindet sich der Großteil der Unterkünfte, nämlich 90 %, in Caleta de Sebo, da dies der Hauptort ist, in dem sich alle Dienstleistungen der Insel befinden.

Pedro Barba ist eine Gruppe von einem Dutzend Häusern rund um einen kleinen Strand, wo es nur Wasser und Strom gibt, und für alles andere, was Sie brauchen, müssen Sie nach Caleta de Sebo fahren, entweder mit dem Fahrrad oder indem Sie ein Jeep-Taxi rufen, das Sie hinbringt.

Wohnungen in La Graciosa

Dies sind zwei Unterkunftsmöglichkeiten, die sich auf den ersten Blick ähneln, sich aber als sehr unterschiedlich erweisen. Der Vorteil ist, dass Pedro Barba sehr ruhig ist und die Häuser eine größere Kapazität haben, der Nachteil ist, dass es keine Geschäfte oder andere Dienstleistungen gibt, die Sie benötigen könnten. Alles hängt davon ab, wie sehr Sie bereit sind, die Abgeschiedenheit und den Antistress zu genießen.

Es ist notwendig, das Wort „Wohnungen“ zu spezifizieren, weil wir an hohe Gebäude und Gebäudekomplexe mit Swimmingpools denken, aber hier gibt es kein solches Konzept. Es handelt sich um kleine weiße Häuser mit grün oder blau gestrichenen Türen und Fenstern, die nur ein Stockwerk haben, wie die, in denen die Einwohner von La Graciosa leben, aber für die touristische Nutzung bestimmt sind.

Die Bevölkerung ist nicht groß, mit einer Zählung von 750 Einwohnern, so gibt es nicht viel Unterkunft zu bieten, nicht mehr als dreißig Häuser zu mieten in Caleta de Sebo und ein halbes Dutzend in Pedro Barba, so dass wir Ihnen raten, dringend zu suchen und zu buchen Unterkunft, wenn Sie im Sommer kommen wollen, da diese schnell ausverkauft ist, und es ist sehr häufig nicht einen Platz zu haben, um die Nächte zu verbringen, und müssen für einen Besuch während des Tages zu begleichen. Wie jede andere Wohnung auch, werden sie mit allen Annehmlichkeiten und Küchenutensilien vermietet.

Apartamento en La Graciosa en caleta de sebo

Wohnung in La Graciosa in Caleta de Sebo

Wohnungen in Caleta de Sebo buchen

Sie können diese Unterkünfte über die großen Buchungsplattformen wie Booking, Airbnb, Wimdu oder Niumba buchen, oder im Falle einiger Wohnungen, die über eine eigene Website verfügen, auf der Sie Kontakt aufnehmen und Informationen über sie erhalten können, wie Evita Beach, La Pardela, Wohnungen el Sombrerito oder Wohnungen La Graciosa.

Für Naturliebhaber, die in Kontakt mit der Natur sein möchten, umgeben von Dünen und einer spektakulären Landschaft, in der Nähe der Bucht von Salado und etwa zehn Minuten von Calteta de Sebo entfernt, gibt es eine weitere Möglichkeit der Unterbringung: das Zelten in einem speziell dafür vorgesehenen Bereich. Es handelt sich nicht um einen Campingplatz im eigentlichen Sinne, da es nur Duschen und öffentliche Toiletten gibt. Um dort zelten zu können, ist eine Reservierung auf der Website des Organismo Autónomo de Parques Nacionales erforderlich, der dies alles kontrolliert. Die maximale Aufenthaltsdauer beträgt sieben Tage, der Aufenthalt ist kostenlos und die Reservierung kann nur online erfolgen. Um sich in diesem Gebiet aufhalten zu können, ist eine Genehmigung erforderlich, denn es gibt auch eine Höchstgrenze für die zulässige Kapazität.

Man fragt sich, warum es keine Hotelkomplexe oder Gebäude gibt oder warum es so wenig Unterkünfte auf der Insel gibt, wo sie doch ein sehr beliebtes Reiseziel ist. Tatsache ist, dass die Frage der Stadtentwicklung und des Umweltschutzes hier sehr kontrolliert wird, denn seit 1984, dem Jahr, in dem sie zum Naturpark und Biosphärenreservat erklärt wurde, gibt es eine Reihe von Verordnungen über den Naturpark und das Meeresschutzgebiet sowie einen Bewirtschaftungsplan für die natürlichen Ressourcen, die sie zu einem geschützten Gebiet erklären.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Unterkunft in La Graciosa oder einer Wohnung in La Graciosa (entweder in Caleta de Sebo oder in Pedro Barba) sind, kontaktieren Sie uns unverbindlich.

apartamento en la graciosa pedro barba

Typische Häuser in Pedro Barba