5. Auflage des Wolfs-Workshops beginnt

Sin categoría

15 - Nov - 2019

Kaum hatte der Juan Sebastián Elcano letzte Woche La Graciosa verlassen, wurde auf der Insel die 4. Ausgabe des Filmfestivals Insularia-Islas en red eröffnet, und morgen, Samstag, findet hier zum fünften Mal der Workshop The Wolves statt.

Vom 17. bis 23. November wird die Insel der Protagonist von Workshops sein, die sich um die Fotografie drehen. Fotografen aus allen Teilen der Welt haben La Graciosa als Schauplatz gewählt, um ihre große Leidenschaft zu erlernen und zu trainieren.

Die Wölfe sind ein einzigartiges, andersartiges Erlebnis, das mit einer Reise auf die magische Insel La Graciosa beginnt, wo die Teilnehmer nicht nur ihrer Leidenschaft nachgehen, sondern auch inmitten magischer Landschaften lernen und die Ecken dieser wunderbaren Insel entdecken. Sie verewigen Momente auf ihren Kameras, die schwer zu vergessen sind, und natürlich bleibt auch Zeit für Spaß und ein Bad im kristallklaren Wasser.

La Graciosa ist Gastgeber der Meisterkurse für Hochzeitsfotografie.

Die Teilnehmer sind nicht nur Zuschauer, sondern beteiligen sich während dieser fünf Tage an den verschiedenen Aktivitäten, die die aktive Teilnahme fördern, das Lernen stärken und die Teamarbeit unterstützen. Teilen, von anderen lernen und Beziehungen aufbauen sind die drei Säulen von The Wolves.

Die Wölfe wurden mit der Idee geboren, ein unvergessliches Abenteuer an einem fantastischen Ort und mit Menschen zu erleben, die sich austauschen und voneinander lernen wollen. Und all dies kann nur an einem Ort erreicht werden: La Graciosa.

Fotografía de Wolves Workshop

Fotografie The Wolves Workshop.

Fotografie von Gabe Mcclintok

Fotokurse für Profis in La Graciosa

Diese fünf Tage lassen sich wie folgt zusammenfassen: Meisterkurse der besten Fotografen, in dieser Ausgabe sind das James Frost, Foydis Geithus, Petar Jurica und The Ferros. Dann gibt es die Bonaire Nights, bei denen Sie am Strand entspannen und Deyvis Malta, Lukas Piatek und Andreas Holm über ihre Erfahrungen und ihre Herangehensweise an die Fotografie sprechen hören können.

Nicht zu vergessen ist der Wolves Day, für viele vielleicht einer der beliebtesten Tage, an dem eine Teilnehmerin früherer Ausgaben, in diesem Jahr Sara Lincoln, über ihre Reise sprechen wird.

Und schließlich der Lookslikefilm Day, ein gemeinsamer Tag mit einer der wichtigsten Plattformen der Welt, mit der die Wölfe zusammenarbeiten, dieses Jahr mit Javier Abad, Daniel Alonso, Pablo Begles und Juanlu Rojano.

Ein luxuriöses Line-up für diese Ausgabe, die jedes Jahr mehr Teilnehmer und bessere Fachleute hinzufügt, die niemanden gleichgültig lassen.

Im folgenden Video können Sie den Wolves Workshop 2018 sehen

 

Fotografie von Wolves Workshop

Fotografie von Wolves Workshop