Wo kann man einen Sonnenuntergang in La Graciosa erleben?

Sin categoría

09 - Nov - 2020

Jeder Ort rühmt sich, die schönsten Sonnenuntergänge zu haben, aber es sind wirklich der Ort, die Zeit, die Atmosphäre, die durch das Lichtspiel entsteht, und die Gesellschaft, die diese Stunden des Tages zu magischen und einzigartigen Momenten machen.

Wenn die Insel La Graciosa an sich schon etwas Besonderes ist, so sind es ihre Sonnenuntergänge nicht weniger. Wir können es nicht lassen, über diesen einzigartigen Moment zu sprechen und darüber, wo man ihn genießen kann, egal ob man auf der Insel oder auf Lanzarote ist.

Strand Del Salado

Die Tatsache, dass das letzte Boot, das nach Órzola zurückkehrt, zu dieser Jahreszeit um 17.30 Uhr von La Graciosa abfährt, wird Sie nicht daran hindern, diesen wunderbaren Moment zu genießen, wenn Sie nicht auf der Insel übernachten.

Die schönsten Sonnenuntergänge in La Graciosa

Aussichtspunkt Mirador del Río

Wenn Sie auf Lanzarote sind, brauchen Sie nur das Auto zu nehmen und zum Mirado del Río zu fahren, der sich auf der Klippe von Famara befindet. Eine sehr gute Möglichkeit, die wir empfehlen, ist, den Besuch dieses Punktes zu nutzen, ihn zu besichtigen und auf dem Weg nach draußen an der Klippe entlang zu spazieren und von der Höhe, die die ganze Insel überblickt, zu sehen, wie die magische Stunde kommt, wenn die Sonne hinter dem Horizont in La Graciosa untergeht. Es ist eine ganz andere Perspektive, aber es lohnt sich, zu sehen, wie die Insel allmählich verblasst und der Horizont seine Farben ändert.

Gelber Berg

Wenn Sie zu denjenigen gehören, die sich entschlossen haben, ein paar Tage in La Graciosa zu verbringen, können Sie den Sonnenuntergang auf eine andere Art und Weise genießen. Es gibt mehrere Orte auf der Insel, von denen aus Sie dieses Spektakel jeden Abend betrachten können, aber sie haben alle eines gemeinsam: den Montaña Amarilla und seine Umgebung. Wenn Sie den Tag am Strand von La Francesa verbracht haben, sich bis zur letzten Minute beeilt haben und sich dort wiederfinden, können Sie zum Montaña Amarilla gehen und sehen, wie die Sonne allmählich hinter dem Horizont verschwindet, bis sie sich schließlich im Meer versteckt.

Caleta de Sebo

Wenn Sie an diesem Tag eine andere Route um die Insel genommen haben und sich in Caleta de Sebo befinden, brauchen Sie bei Sonnenuntergang nur zum Strand Salado zu gehen, der 5-10 Minuten zu Fuß vom Dorf entfernt ist, als ob Sie zum Strand La Francesa gehen würden, und an einem beliebigen Punkt anzuhalten, an dem Sie die Montaña Amarilla sehen können. Nehmen Sie Ihren Rucksack mit, etwas zu essen, ein paar Erfrischungen und halten Sie Ihre Kamera bereit, um den Moment zu verewigen und zu genießen. Hinter diesem Berg geht die Sonne unter und hinterlässt eine beeindruckende Silhouette und ein Farbenspiel am Horizont, das niemanden gleichgültig lassen wird.

Caleta de Sebo

Und schließlich gibt es noch eine weitere Möglichkeit, den Sonnenuntergang vom Ort selbst aus zu beobachten, im Hafen, bei einem Drink auf einer der Terrassen oder auf dem Steg. Das Licht- und Farbenspiel des Himmels bei Einbruch der Dunkelheit ist jeden Tag anders, und Sie werden sehen, wie sich das nächtliche Bild eines kleinen Fischerdorfes ergibt.