8. Island Challenge 2019

Veranstaltungen

26 - Feb - 2019

Sport und Natur vereinen sich ein weiteres Jahr in der großen Sportveranstaltung „Triatlón Cross and Trail Desafío 8ª isla„, deren Protagonist eine privilegierte natürliche Umgebung ist, die Insel La Graciosa.

Am 9. und 10. März wird die Insel von Teilnehmern bevölkert sein, die zwei Tage lang durch Dünen und goldene Sandstrände in einer einzigartigen natürlichen Umgebung gegen die Uhr antreten werden, mit dem Ziel auf den Sandstraßen von Caleta de Sebo.

Die Sportarten, in denen die Teilnehmer an diesen beiden Wettkampftagen die Zeit herausfordern werden, sind TRIATLON CROSS und TRAIL für Erwachsene und TRAIL KIDS für Kinder, denn im Rahmen der Desafío 8ª isla haben auch die Jüngsten zwischen 5 und 16 Jahren ihren eigenen Wettbewerb: La Graciosa Trail Kids, mit einem für jede Altersgruppe angepassten Parcours.

Die 8. Insel-Challenge beginnt am Samstag, den 9. Mai um 11 Uhr mit dem TRIATLON CROSS, einem Rennen, das aus 1000 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 6 km Laufen besteht.

Am Nachmittag sind dann die Kleinen mit dem TRAIL KIDS an der Reihe. Ab 16 Uhr werden die Kleinen zwischen 5 und 10 Jahren den Rundkurs Chinijo (Neil übersetzt ihn nicht, denn das ist der Name des Proofs) über 1000 m (mit Vater oder Mutter) absolvieren, und die Älteren, von 11 bis 16 Jahren, den Rundkurs Chiquilín (Neil übersetzt ihn nicht, denn das ist der Name des Proofs), einen großen Rundkurs über 2000 m.

Am Sonntag wird um 10.30 Uhr am Hafen von Caleta de Sebo gestartet, wo der TRAIl in den drei Distanzen 31 km, 20 km und Läufer der Modalität „Desafío Octava Isla“ stattfinden wird.

Es besteht die Möglichkeit, sich nur für ein Rennen anzumelden, aber der Champion und der Champion der „Challenge“ werden die Teilnehmer sein, die in dieser Modalität angemeldet sind und die beste Klassifizierung im Triathlon Cross + Trail 31 erhalten.

Die Startnummern für alle Modalitäten werden am Freitag, den 8. März, im Cabildo de Lanzarote in Arrecife von 11 bis 16 Uhr und am Nachmittag in Caleta de Sebo von 18.30 bis 20.30 Uhr abgeholt. Jeder Teilnehmer erhält von der Organisation einen „Umweltverhaltensleitfaden Desafío Octava Isla“, in dem die Regeln aufgeführt sind, die beim Laufen in einem Naturschutzgebiet zu beachten sind.

Die Veranstaltung findet nun schon im achten Jahr statt und wird vom Cabildo de Lanzarote über den Inselsportdienst organisiert. Die Zahl der Anmeldungen ist begrenzt und endet am 27. Februar, wenn das Teilnehmerkontingent bis dahin nicht ausgeschöpft ist.

Die Veranstaltung kann über die sozialen Netzwerke Facebook und Twitter sowie unter dem Hashtag #d8i verfolgt werden.

Weitere Informationen zu den Routen und Fahrplänen können Sie hier herunterladen.