The WILD RACE La Graciosa kommt am 12. Februar auf den Markt

Nachrichten

07 - Feb - 2022

Alles ist bereit für das Wild Race, das am kommenden Samstag, dem 12. Februar, in La Graciosa stattfindet. Ein Rennen, das sich von dem unterscheidet, was wir dort zu sehen gewohnt sind. Es handelt sich um ein Rennen im OCR-Modus, bei dem die Teilnehmer einen 5 km langen Rundkurs durch die Straßen von Caleta de Sebo laufen und insgesamt 15 Hindernisparcours überwinden müssen, von denen einige neu sind und die natürlich für alle Niveaus zugänglich sein werden.

Anmeldungen sind noch möglich und können über die Website www.wilrace.es vorgenommen werden. Morgen, am 8. Mai, ist der letzte Tag, an dem man teilnehmen kann. In der Anmeldegebühr ist ein Hin- und Rückflugticket zur Insel enthalten. Die Teilnehmer werden gleich morgens mit Biosfera Express nach La Graciosa fahren und später am Tag mit der gleichen Reederei zurückkehren können. Die Fahrpläne für die Boote werden je nach dem Los, an dem die Teilnehmer teilnehmen, organisiert.

Das Rennen wird mit einer Chip-Kontrolle versehen, um zu überprüfen, ob die Strecke zufriedenstellend absolviert wird. Die Zeit für das Rennen ist auf eine Stunde begrenzt, und es wird zwei Kontrollen geben, eine am Start und eine am Ziel. Außerdem wird bei jeder Prüfung ein Freiwilliger anwesend sein, um zu überprüfen, ob die Prüfung korrekt durchgeführt wird, und wenn der Teilnehmer Schwierigkeiten hat, sie zu bewältigen, wird der Freiwillige ihm helfen.

Die Kategorien, in denen Sie teilnehmen können, sind: Einzelpersonen, Paare, gemischte Teams (max. 4 Personen) und Kinder (bis 12 Jahre). Angesichts der Teilnehmerzahlen bei anderen Veranstaltungen, die in letzter Zeit auf Lanzarote stattfanden, wird die Organisation, um den aktuellen Gesundheitsmaßnahmen gerecht zu werden, den Start in mehreren Runden durchführen und die Läufer in eine bestimmte Anzahl von Personen einteilen, die alle zehn Minuten gestaffelt starten.