Wie man von Lanzarote nach La Graciosa kommt

Bus, Taxi, privater Transfer oder Mietwagen sind die Optionen, um zum Hafen von Órzola im Norden der Insel Lanzarote zu gelangen, von wo aus die Fähren zur Insel La Graciosa ablegen
Transfer
Taxi
Ein Auto mieten
Öffentliche Verkehrsmittel: Bus
Bei Líneas Romero wird den Kunden ein Transferservice vom Flughafen Lanzarote aus, sodass Sie leicht nach La Graciosa gelangen können. Darüber hinaus gibt es eine komfortable Fährenflotte mit regelmäßigen Abfahrten täglich und einer Fahrzeit von ca. 30 Minuten.

Es ist die schnellste Möglichkeit, in die Stadt Órzola zu gelangen. In nur 45 Minuten ist die 42 km lange Strecke zurückgelegt. Der Preis pro Fahrt beträgt etwa 50 Euro.

Es ist ganz einfach, am Flughafen ein Auto bei einem der auf der Insel tätigen Unternehmen zu mieten. Sie können Ihr Auto nicht mit dem Boot zur Insel La Graciosa mitnehmen. Sobald Sie in Órzola angekommen sind, müssen Sie es auf einem der dafür vorgesehenen kostenlosen Parkplätze abstellen.
Der Flughafen Lanzarote ist mit der Buslinie 22 (Montag bis Freitag) oder 23 (Wochenende) mit dem Busbahnhof in Arrecife verbunden. Sobald wir am Busbahnhof (Kreuzung) angekommen sind, müssen wir die Buslinie Nr. 9 Arrecife-Órzola nehmen, die uns nach Órzola bringt.

 

Linienfahrpläne 22 und 23 Flughafen – Kreuzung ( Busbahnhof)

 

Vom Busbahnhof in Arrecife fahren täglich 5 Busse nach Órzola. Nach einer einstündigen Fahrt erreichen Sie diese Stadt, die die letzte Station der Reise sein wird, um das Boot zu nehmen, das Sie nach La Graciosa bringt.

Die Ankunft von Bussen in Órzola ist immer mit der Abfahrt eines Bootes zur Insel verbunden. Tickets werden direkt im Bus gekauft und kosten etwa 4 Euro pro Strecke.

 

ARRECIFE – ÓRZOLA COVID 19 ZEITPLAN

Montag-Freitag: 7.20, 10.15, 11.30, 15.30, 17.00 Uhr

Samstags – Sonn- und Feiertage: 7.30, 10.15, 15.30, 17.00 Uhr

 

ORZOLA-ARRECIFE COVID-19-ZEITPLAN

Montag – Freitag: 8.40, 11.40, 13.10, 16.40, 18.10

Samstag-Sonntag und Feiertage: 8.40, 11.40, 16.40, 18.10