Bootsausflüge in La Graciosa

Genießen Sie die Bootsfahrten in La Graciosa

Die Insel La Graciosa lässt sich nicht nur mit dem Fahrrad erkunden, < span> 4×4 oder ein Spaziergang durch seine span>Wanderrouten, aber wir können die Schönheit der Farbe seines Wassers auch auf einem erleben Boot.

Sowohl von der Insel Lanzarote als auch von Caleta de Sebo Chinijo-Archipel bilden: Montaña Clara, Alegranza und Roque del Infierno sowie Montaña Amarilla und die Playa de la Cocina.

Wenn Sie auf Lanzarote sind, sind die Unternehmen, die diese Bootsausflüge in La Graciosa organisieren, oft dafür verantwortlich, Kunden von ihren eigenen Hotels abzuholen und nach Órzola zu bringen, < a href="https://www.visitlagraciosa.com/barco-lanzarote-la-graciosa/">Von dort aus können Sie mit dem Boot nach La Graciosa fahren und den Panoramablick genießen der Nordküste von Lanzarote.

Sobald wir am Hafen angekommen sind, bleibt in Caleta de Sebo Zeit, die Stadt kennenzulernen, durch die sandigen Straßen zu schlendern oder einfach nur Genießen Sie die Atmosphäre im Hafen bei einem Aperitif auf einer seiner Terrassen, bis Mittags gehen Sie erneut an Bord, diesmal auf einem modernen Katamaran, um die Küste zu erkunden.

Das Mittagessen findet auf dem Boot im Ankerplatz der playa de la Francesa, um später auszusteigen und Wasseraktivitäten am Strand wie Schnorcheln oder Kajak; oder nehmen Sie ein Sonnenbad und erfrischen Sie sich im kristallklaren Wasser.

Es ist ein sechsstündiger Tag in La Graciosa, an dem Sie einen Teil der Insel aus einem anderen Blickwinkel entdecken: der Küste.

Ausflugsziele Punta Fariones